Monitore

35,70 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
29,75 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
114,24 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
33,32 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
5,36 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
Preis auf Anfrage
58,31 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
Preis auf Anfrage
19,64 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
34,51 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
82,11 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
33,00 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
47,60 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
Preis auf Anfrage
38,08 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
142,80 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
41,65 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
35,70 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
71,40 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
35,70 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
142,80 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
Preis auf Anfrage
Preis auf Anfrage
35,70 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
53,55 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
35,70 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
273,70 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
Preis auf Anfrage
20,23 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
41,65 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
Preis auf Anfrage
51,17 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
Preis auf Anfrage
Preis auf Anfrage
29,75 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
17,85 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
59,50 Euro
(inkl. 19% MwSt.)
1 Tag
Preis auf Anfrage

Nicht gefunden was Sie suchen?

Starten Sie eine kostenlose und unverbindliche Ausschreibung!

Kostenlose Ausschreibung starten

Monitor Lautsprecher günstig mieten

Die richtige Technik für das Studio- und Bühnenmonitoring zur Beschallung von Tontechnikern oder auftretenden Künstlern und Akteuren mieten Sie ganz einfach online über RentalNet: Ob Monitorlautsprecher oder In Ear Monitoring, unsere Inserenten halten die passende Tontechnik für Ihr Monitoring bereit.

Da die PA-Anlage auf das Publikum ausgerichtet und für dessen Beschallung optimiert ist, braucht es vor allem bei lauteren Events wie bei Konzerten und Festivals eine zusätzliche Beschallung der Bühne. Das sogenannte Monitoring dient zur Kontrolle und Orientierung der auftretenden Acts, da vor allem Sänger ihre eigene Stimme aufgrund der Instrumente und PA-Beschallung nicht richtig hören können. Eine Monitoranlage für den Bühnenraum sorgt also für guten Höreindruck auch auf der Bühne, damit die Band selbst hört, was sie spielt. Rückkopplungseffekte mit den Mikrofonen werden dabei durch die spezielle Keilform der Monitorboxen verhindert, denn diese leiten den Ton sozusagen unter den Mikrofonen im vorderen Bühnenbereich hindurch. Für ein gutes Monitoring ist ein eigener Monitormischer meist Voraussetzung. Dieser trifft beim Soundcheck alle Einstellungen und optimiert und kontrolliert diese während des gesamten Auftritts., Bei In-Ear Monitoring ist der Höreindruck ortunabhängig und stabil über den gesamten Auftritt, sodass das In-Ear Monitoring über das Hauptpult gesteuert werden kann und kein zusätzlicher Tonmischer notwendig ist. Das Studiomonitoring hingegen geschieht meist über geschlossene Kopfhörer. Egal welche Art von Monitoring für Ihren Job die richtige ist: Equipment für Ihr Bühnenmonitoring wie In-Ear-Funksender oder einen Bühnenmonitor mieten Sie ganz bequem über RentalNet!